Zeiskamer Mühle

Edle Tropfen

Zeiskamer Mühle

Edle Tropfen

Kulinarik

Weingüter

Ihre Weinprobe in der Zeiskamer Mühle

Sie möchten Ihre ganz persönliche Weinprobe in der exklusiven Atmosphäre der Zeiskamer Mühle durchführen? Kein Problem – Winzermeister Lukas Hammelmann freut sich schon darauf, Sie mit seiner Weinreise auf ganz besondere Art und Weise durch die Pfalz zu führen.

Einen Termin vereinbaren Sie bitte direkt mit ihm. Alle näheren Informationen finden Sie hier: 

Weinprobe in der Mühle 

Weingut Becker

Schweigen Rechtenbach

Weinmachen unsere Profession. Und Leidenschaft zugleich. 1973 füllten wir die ersten Flaschen und beklebten sie mit dem Füchschenetikett, das in sehr kurzer Zeit zum Markenzeichen geworden ist. Für alte Freunde unserer Weine und inzwischen für viele Weinkenner in der Welt, steht dieses Label für einen sehr eigenständigen Weintyp von kompromisslos hoher Qualität.

zur Webseite

Wein- und Sektgut-Destillerie Diehl

Edesheim

Jedem Wein seinen eigenen unverwechselbaren Charakter zu verleihen, ist eine Kunst. Wir gehen ihr mit Leidenschaft nach. Uns fasziniert es, alle Elemente seiner Entstehung, Stein und Erde, Wärme und Kühle, Holz und Edelstahl im Wein sinnlich erfahrbar zu machen.

zur Webseite

Weingut Münzberg

Godramstein

Wir sind voll auf Kurs. Wenn wir uns eines Bildes aus der Seefahrt bedienen, dann hat das seinen guten Grund. Nennen wir das gedachte Schiff hier einfach mal unser „Goldstück“. Volle Fahrt hat sie aufgenommen, sie liegt gut im Wind und schnittig im Wasser bei leichtem Seegang und sonniger Brise. Der Kurs stimmt, die Stimmung an Bord ist gut und die Mann- und Frauschaft sieht voller Tatendrang neuen Zielen und Heraus forderungen entgegen. Eine handbreit Wein unterm Kiel!

zur Webseite

Weingut Karl Pfaffmann

Walsheim

Im Einklang mit der Natur setzen wir im Weinberg auf größtmögliche Sorgfalt. Nur so entsteht Qualität bereits am Weinstock. Unsere Böden pflegen wir nachhaltig, so dass ihre Lebenskraft erhalten bleibt – auch für zukünftige Generationen Menschen und Rebstöcke.

zur Webseite

Weingut Gies-Düppel

Birkweiler

Rund um Birkweiler bewirtschaften und vermarkten das Weingut ca. 20 ha Weinberge. Bei 38% Rieslinganteil, 17% Spätburgunder sowie je 15% Weiß- und Grauburgunder wird deutlich, wo im Hause Gies-Düppel die Schwerpunkte gesetzt sind.

zur Webseite

Weingut August Ziegler

Maikammer

Weingut Jülg

Schweigen-Rechtenbach

Weingut Müller-Catoir

Haardt an der Weinstraße

Weingut Siegrist

Leinsweiler

Weine nach der Natur wollte Thomas Siegrist machen. Weine mit Heimat und Herkunft. Weine mit Charakter und Einzigartigkeit. Dazu setzte er auf den Ausbau im Barrique-Fass und erntete heftigen Protest in der deutschen Weinwelt. Gut, dass er standhielt – Thomas Siegrist gehört zu den Gründungsmitgliedern des Deutschen Barrique-Forums – denn das anderenorts geübte Verfahren zur Erzeugung bester Weine, ist inzwischen bei uns nicht nur erlaubt, sondern hoch geschätzt.

zur Webseite

Weingut Philipp Kuhn

Laumersheim

Handarbeit ist wichtiger als jede technische Neuerung. Was zählt, sind Erfahrung und das richtige Bauchgefühl.

zur Webseite

Weingut Knipser

Laumersheim

Seit 1876 ist die Familie KNIPSER in Laumersheim ansässig. Hier bewirtschaftete sie einen landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb, wie er auch heute noch typisch für die Region ist. Neben Weinbau wurde auch Obst- und Ackerbau betrieben und die auf dem Hof gekelterten Weine wurden im Fass an den Weinhandel verkauft.

Als einer der ersten Winzer in der Region begann Heinz Knipser bereits 1948 mit der Flaschenweinabfüllung und Direktvermarktung an Privatkunden und Gastronomie. Anfang der 1980er Jahre hat sein Sohn Werner Knipser gänzlich auf Weinbau umgestellt, der seither stetig vergrößert und intensiviert wurde.

Die heutigen Inhaber Volker und Werner Knipser haben Mitte der 1980er Jahre mit dem Weinausbau im Barrique begonnen, den Rotweinanteil erhöht und bei Neupflanzungen auf klassische regionale und internationale Sorten aus bestem Pflanzmaterial geachtet. Die Erträge liegen weit unter dem Gebietsschnitt und orientieren sich an internationalen Spitzenproduzenten. Dieses Qualitätsstreben wurde 1993 durch die Aufnahme in den Verband der deutschen Prädikatsweingüter VDP gewürdigt.

Seit 2005 ist Werner Knipsers ältester Sohn Stephan Miteigentümer des Weingutes, und seit 2009, mit Unterbrechungen durch Auslandsaufenthalte, ist auch seine jüngere Schwester Sabine im Weingut tätig.

zur Webseite

Weingut Mosbacher

Forst

Das Weingut Georg Mosbacher ist ein familiengeführtes Weingut mit 20 Hektar Rebfläche im malerischen Weinort Forst an der Weinstraße. Sabine Mosbacher-Düringer und ihr Mann Jürgen Düringer führen das Weingut heute in der dritten Generation. Die Stärke des Weinguts sind Rieslingweine, die in den weltbekannten Spitzenlagen von Forst und Deidesheim einzigartig und charaktervoll gedeihen.

zur Webseite

Zum besten Preis buchen


Zum besten Preis buchen